Yin Yoga

Liebe KlientInnen

Wie mehrfach gewünscht, findet ihr hier unten ein paar angeleitete, einfache, aber meiner Meinung nach sehr effiziente Körperübungen, die ich euch eventuell auch schon in der Praxis gezeigt habe.

Ich persönlich geniesse es sehr, mich in eine YinYoga-Position geben zu können und mich in dieser Position ruhend, selbst beobachten zu können und zu spüren wie sich der Körper wie von selbst löst, öffnet und sich mein Geist dabei beruhigt.

Yin Yoga

Yin Yoga ist eine sehr ruhige Form des Yogas. Durch langes Halten von Positionen, hauptsächlich im Sitzen und Liegen, durch das Hineinsinken in eine sanfte Dehnung, findest du zu innerer Ruhe und einem tiefen Atem. Die Positionen werden zwischen drei und fünf Minuten lang gehalten, so werden auch die tieferliegenden Schichten deines Körpers ( Faszien ) geweckt und gedehnt.

Ebenfalls wird das Bindegewebe, die Bänder, Sehnen und Gelenke angesprochen, die Yin-Elemente deines Körpers.

So auch bei einem aktiven, hektischen, vielleicht stressigen Alltag, zum Ausgleich und zum Finden deiner inneren Balance.

(ANJALI YOGA STUDIO, 2021)

Yin Yoga | Entspannung für Hüften und unteren Rücken

Yin Yoga für Anfänger

Yin Yoga für Rücken und Schultern | Verspannungen lösen und Faszien dehnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.